Jugendförderung

Die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Liechtensteins erhalten vom Staat Liechtenstein gemäss dem Leistungsvertrag mit dem Amt für Soziale Dienste einen pauschalen Jahresbeitrag. In diesem ist die Aufteilung in folgende Schwerpunkte definiert:

  • PPL Administration und Produkte
  • Rückstellungen für Jamboree und Moot
  • Aktivitäten von PPL und Abteilungen (= Jugendförderung)

Die entsprechenden Beträge sind im Leistungsvertrag festgelegt. Zielgruppe für die Jugendförderung sind Kinder und Jugendliche in Liechtenstein, welche Mitglieder einer von den PPL anerkannten Abteilung sind. Das Reglement "Jugendförderung" beschreibt die Aufteilung der Jugendförderungsgelder auf einzelne Aktivitäten, es steht den PPL-Mitgliedern unter "Downloads --> Dokumente intern" als PDF zur Verfügung.

Die PPL sind gegenüber dem Staate Liechtenstein verpflichtet, die Ausgaben und die Qualität der Aktivitäten zu überwachen und bei Bedarf darüber Auskunft zu geben.